NeoBianacid ist zur Behandlung von Beschwerden geeignet, die durch Säure verursacht werden, wie Sodbrennen, Schmerzen, gastroösophagealem Reflux und Gastritis (Entzündung der Magenwand).

Des Weiteren ist es zur Behandlung von Symptomen geeignet, die mit Verdauungsstörungen einhergehen, wie Sodbrennen, Völlegefühl und Blähungen.

NeoBianacid kann auch prophylaktisch in Situationen eingesetzt werden, die Schleimhautreizungen verursachen können (Einnahme nichtsteroidaler entzündungshemmender Arzneimittel/Schmerzmittel, bei psychisch-körperlichem Stress, Jahreszeitenwechsel, ungesunder Ernährung und Lebensweise).

NeoBianacid kann dank seines Wirkungsmechanismus nach Rücksprache mit dem Arzt sowohl gemeinsam mit Protonenpumpenhemmern und H2-Antagonisten als auch während der Behandlungspausen eingenommen werden.

Bitte lesen Sie aufmerksam die Hinweise und Gebrauchsinformationen

Aboca